November sunshine

1

Last Sunday the weather was so nice that we rode our bikes through the sun of Berlin. At ‘Tempelhof Feld’ we had a break and went for a walk. There was a lot going on –the same as on some midsummer days. I like this place very much because here you can daze into the distance-you’ve got the luxury of an amazing view in the middle of the city. This beautiful moment we took for some outfit pictures. And because I like the Viktor so much and this bike is so beautiful, he also has to be on the photos.

Letzten Sonntag war das Wetter so schön, dass wir am Nachmittag mit unseren Fahrrädern durch die Sonne Berlins düsten. Am ‚Tempelhofer Feld‘ pausierten wir und machten wir einen Spaziergang. Hier war das Treiben genauso bunt wie auch an manchen Hochsommertagen. Ich mag diesen Ort sehr gern, weil man hier den Blick in die Ferne schweifen lassen kann. Man hat hier quasi den Luxus der Weite mitten in der Stadt. Diesen schönen Augenblick nutzen wir gleich aus und schossen ein paar Outfitbilder. Und weil ich den Viktor so mag und er so wunderschön ist, kam er auch mit vor die Linse.

2

3

4

5

7

9

10

13

14

16

20

WHAT I WORE
jacket // Primark similar here or here
jeans // Dr. Denim via Urban Outfitters here
sneakers // Vans here
knitted longtop // Primark
watch* // Bering here
bracelet* // lolaandgrace here
nailpolish // Chanel / black satin
sunnies // vintage
bag // New Yorker
bike // Schindelhauer Bikes / Viktor here

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s