sunday nails: eye on you

Pimping my nails the most of the time is a component of my outfit. Like putting on some matching jewelry or some matching makeup. Surely not every day because there is not that time for it. But on Sunday sometimes there can be a little bit time for making the nails pretty. For me this is a kind of relaxing time. Last Sunday I made a little tutorial about my ‘Sunday nails’ for you and I hope you like it. If so then I’ll make more blog posts like this.

Die Nägel zu verschönern gehört für mich an den meisten Tagen genauso dazu, wie den passenden Schmuck oder das passenden Make-Up zu meinem täglichen Outfit auszuwählen. Natürlich hat man dafür nicht jeden Tag Zeit. Sonntags allerdings findet man öfter mal etwas Freiraum dafür. Für mich bedeutet das auch gleichzeitig Entspannung. Dieses Mal habe ich meine ‚Sonntags-Nägel‘ für Euch fotodokumentiert und ich hoffe es gefällt Euch. Sollte das der Fall sein, folgen natürlich weitere Blogeinträge dieser Art.

WHAT YOU NEED (of course you can choose the colours and the products as you like):
WAS DU BENÖTIGST (Ihr könnt natürlich Eure Lieblingsfarben und die Produkte frei wählen):

20140518-154844.jpg

essie // tart deco 74
Manhatten // Bonnie Strange Collection 001
Manhatten // Quick Dry 60 seconds 11A
Catrice // ultimate minter wonderland 56
essence // nail art tattoopen

20140518-155053.jpg

20140518-155359.jpg

20140518-155504.jpg

20140518-155805.jpg

THE RESULT:
I combined silver jewelry and gold jewelry to my nails. What do you like most?

DAS ERGEBNIS:
Passend dazu habe ich einmal Silberschmuck und einmal Goldschmuck kombiniert. Was findet ihr besser?

20140518-174233.jpg

20140518-195023.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s