Chia pudding with fruits

I’m a fan of healthy food. I do not have to force myself to a healthy nutrition because the most healthy food is just so fresh and tasty and I it makes fun to eat it. Recently I have discovered for myself the Chia seeds. They are healthy, a wonderful source of nutrients and versatile usable in the kitchen. Chia seeds are real power food, because they have a unique high protein content, are rich in omega-3 and omega-6 fatty acids and are also a good source of calcium and iron. This time I tried the Chia pudding. It’s super easy to prepare and really delicious.

Ich bin ein Fan gesunder Ernährung. Ich muss mich dazu nicht zwingen, sondern finde die meisten gesunden Sachen einfach nur frisch und lecker und empfinde sehr viel Freude bei der Zubereitung und beim Verzehr. Kürzlich für mich entdeckt habe ich die Chia Samen. Sie sind gesund, eine wunderbare Nährstoffquelle und in der Küche vielseitig verwendbar. Die Chia Samen haben ihren Ruf als Superfood zurecht, denn sie haben einen einzigartigen hohen Proteingehalt, sind reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und sind zudem eine gute Calcium- und Eisenquelle. Ich habe den Chia Pudding ausprobiert. Super easy zuzubereiten und wirklich lecker.

1

you need:
3 tablespoon chia seeds
100 ml almond milk (or coconut milk, soy milk, rice milk)
a bit of bourbon vanilla
some fruits of your choice and what you like (some granola and coconut flakes…)

preparation:
Stirring the Chia seeds, milk and bourbon vanilla and put it in the fridge. After one hour please stir it again and let it chill in the fridge overnight. In the morning the Chia seeds will turn into pudding. Then add some fruits and whatever you like. Bon Appetite!

Du brauchst:
3 Esslöffel Chia Samen
ca. 100 ml Mandelmilch (oder Sojamilch, Kokussnussmilch, Reismilch)
etwas Bourbon Vanille
deine Lieblingsfrüchte und was Du sonst so magst (z.B. Müsli, Schoko- oder Kokossplitter)

Zubereitung:
Die Chia Samen, die Milch und die Bourbon Vanille umrühren und in den Kühlschrank stellen. Nach einer Stunde noch einmal umrühren. Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Am nächsten Morgen haben sich die Samen mit den übrigen Zutaten zu einer puddingähnlichen Masse verwandelt. Guten Appetit!

3

2

Ein Gedanke zu „Chia pudding with fruits

  1. Pingback: instaweek #53 | floatingbohemian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s